+49 7643 914 19-50 info@gfa-vv.de
Dieter Mutschler: Von der Großbank zum Vermögensverwalter
  • Blog
  • 5
  • Dieter Mutschler: Von der Großbank zum Vermögensverwalter

Dieter Mutschler – Anlageexperte der GFA Vermögensverwaltung

Dieter Mutschler, gebürtiger Herbolzheimer mit Wohnhaft in Ettenheim, war 38 Jahre bei der Deutschen Bank AG mit Station in Freiburg und Lahr. Dort war er unter anderem Ansprechpartner zum Thema Vermögensverwaltung für alle Deutsche Bank-Filialen in Südbaden. Seit 2010 war er in Offenburg zuletzt als „Vice President“ und „Senior Experte Private Banking“ für die allumfassende Betreuung vermögender Privatkunden zuständig und beriet Firmenkunden im Bereich Wertpapiere.

Herr Mutschler, Sie waren 38 Jahre bei der Deutschen Bank AG tätig. Nun haben Sie zum 1. Juli noch einmal den Schritt in eine neue Anstellung bei der GFA Vermögensverwaltung in Herbolzheim gewagt. Was bewegt Sie dazu von einem großen, internationalen Bankkonzern zum regionalen Vermögensverwalter zu wechseln?

Mutschler: In meiner Arbeit bei der Deutschen Bank habe ich wertvolle Erfahrungen gesammelt und viele Herausforderungen gemeistert. Der Wechsel zur GFA Vermögensverwaltung war für mich eine bewusste Entscheidung, die von dem Wunsch angetrieben wurde, näher am Kunden zu arbeiten und individuellere, flexiblere Lösungen anzubieten. Hier schätze ich die persönliche Betreuung und die Freiheit, maßgeschneiderte Anlagestrategien anzubieten, die wirklich auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

Mit der GFA befindet sich in meiner Geburtsstadt Herbolzheim einer der Top-Vermögensverwalter Deutschlands, der von renommierten Instituten bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Das Unternehmen ist somit zwar regional in Bezug auf ihren Sitz, gehört aber bundesweit zu den Topanbietern in puncto Vermögensverwaltung. Ich freue mich darauf, die Marke GFA zukünftig frei von Konzernvorgaben weiter ausbauen zu können.

Welche Aufgaben übernehmen Sie in der GFA Vermögensverwaltung und welche Vorteile sehen Sie für sich dabei im Vergleich zur Arbeit in einer Großbank?

Mutschler: Als individueller Betreuer von Privat- und Firmenkunden ziele ich auf eine langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit meinen Kunden ab. Ich freue mich darauf frei von Produktvorgaben und ohne Provisionsdruck im Sinne des Kunden handeln zu können. Im Gegensatz zu einer Großbank kann ich bei der Vermögensverwaltung flexibler agieren und den Kundenwünschen vollumfänglich nachkommen.

Zudem schätze ich die langfristige und partnerschaftliche Beziehung, die ich mit den Kunden aufbauen kann, da wir in enger Abstimmung an deren finanziellen Zielen arbeiten können. Insgesamt bietet mir die Arbeit in einer Vermögensverwaltung mehr Freiheit, persönliche Betreuungsmöglichkeiten und die Chance, wirklich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, um deren finanziellen Ziele bestmöglich zu unterstützen.

Welche Stärken bringen Sie persönlich ein, um die GFA für vermögende Kunden noch attraktiver zu gestalten?

Mutschler: Mit meiner langjährigen Erfahrung in verschiedenen Positionen bei einer renommierten Großbank verfüge ich über umfassende Markt- und Produktkenntnisse. Meine offene Persönlichkeit ermöglicht mir eine direkte Zusammenarbeit und Kommunikation mit meinen Kunden. Ich freue mich darauf, meine Tätigkeit in meiner Heimatstadt aufzunehmen und mit meinem reichen Erfahrungsschatz und meiner Expertise einen bedeutenden Beitrag leisten zu können.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne:

3 + 4 =

Leistungen

Finanz- & Vorsorgeplanung

Vermögensverwaltung

Sprechen Sie uns an!

Wenn Sie allgemeine Fragen zu unseren Angeboten und Leistungen haben oder gezielt einen Ansprechpartner suchen kontaktieren Sie uns gerne.

Kompetenz in Ihrer Nähe

Wenn Sie allgemeine Fragen zu unseren Angeboten und Leistungen haben oder gezielt einen Ansprechpartner suchen kontaktieren Sie uns gerne.

Kontakt
Cookie Consent mit Real Cookie Banner